AGB´s & DATENSCHUTZ

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte beachten Sie die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, die das

Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und mir regeln und die Sie mit Ihrer

Terminbuchung anerkennen.

Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Grundlage für jegliche Verträge

bezüglich Dienstleistungen zwischen mir als Therapeutin und dem Kunden. Die AGBs

sind auf der Homepage zu finden. Sie müssen beim Versenden des Kontaktformulars

gelesen und bestätigt werden, damit gelten sie als akzeptiert. Aufträge und Informationen

aus dem Kontaktformular werden nicht weitergegeben.

Zu meinem Angebot gehören Lomi Lomi Massagen nach traditioneller hawaiischer Art,

Schröpfkopfmassagen, Nacken/Rücken Massagen im hawaiischen Stil die der Gesundheit dienen.

Die Lomi Lomi Massage, das Schröpfen, Nacken/Rücken Massage dient der

Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers. Wenn

Ihr Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen

kommen, wie leichter bis mittelschwerer Muskelkater oder ähnliches. Dieses lässt jedoch

im Normalfall schnell nach, in der Regel nach 1-2 Tagen.

Die Behandlung/Massage kann weder einen Arztbesuch noch verordnete Medikamente oder Therapien ersetzen.

Gesundheitszustand Sämtliche Behandlungen erfolgen in Absprache mit dem Kunden, der sich zur

wahrheitsgemässen Auskunft über seinen Gesundheitszustand und die Folgen der Behandlung gegenüber dem Therapeut/in verpflichtet.

Bei folgenden Krankheiten rate ich von einer Massage ab:

Kontraindikatoren

• Starke Krampfadern

• Akute Entzündungen

• Entzündliche sowie ansteckende Hauterkrankungen

• Schwere organische Erkrankungen

• Tumore

• kürzlich durchgeführte Operationen

• Offene Wunden und Verbrennungen sowie frischen Sonnenbrand

• Frakturen

• Akuter Bandscheibenvorfall

• Herz – Kreislauferkrankungen

• Infektiöse Erkrankungen wie Grippe, Infekte mit Fieber

• Schwangerschaft: die ersten drei Monate und der letzte Monat

Haftungsausschluss

Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen

sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschwiegen hat, bin ich als die Therapeutin von jeder

Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein

Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für mich als Masseurin nicht erkennbar war.

 

Behandlung

Die Behandlung von mir als Therapeutin beruht auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund

unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungsmethoden wird keine Haftung übernommen.

Massagezeit / Verspätung

Die Massagezeit beinhaltet jeweils ein kurzes Vor- und Nach Gespräch, die Zeit zum Umziehen.

Die Massagezeit kann bei z.b. 60 Minuten zwischen 50 und 55 Minuten betragen. Bei Kunden, die mit Verspätung

zu einem vereinbarten Termin kommen, reduziert sich die Massagezeit. Kunden werden in ihrem eigenen Interesse um Pünktlichkeit gebeten.

Stornierung durch Therapeutin

Kann die Massage aus Gründen seitens mir als Therapeutin nicht durchgeführt werden (z.B.

Krankheit, Unfall), kann ich als Therapeutin zu keinem Schadenersatz belangt werden. Es besteht keinen Anspruch auf die Durchführung.

Stornierung durch den Kunden

Die Kosten für vereinbarte Termine, die vom Kunden nicht wahrgenommen werden, sind

vom Kunden zu 50% zu tragen, sofern die Termine nicht 24 Stunden im Voraus persönlich

oder telefonisch abgesagt wurden. Absagen über elektronische Medien sind erst

verbindlich, sobald diese bestätigt wurden. Bei verspätetem Erscheinen zu einem Termin

wird die vereinbarte Behandlungszeit vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen

Der auf der Homepage genannte Preis wird hauptsächlich in Bar oder TWINT nach

der Leistungserbringung bezahlt. Gestellte Rechnungen sind innerhalb von 3 Tagen zu

begleichen. Mit Ablauf dieser Frist befindet sich der Klient automatisch im Verzug.

Mehrkostenaufwand werdem den Klienten in Rechnung gestellte. 2. Mahnung 10.-, 3.

Mahnung 10.-. Quittung sowie Rückforderungsbeleg für die Krankenkasse werden per

Email oder Postweg dem Klienten zugestellt.

Gutscheine

Der Versand von Gutscheinen erfolgt umgehend nach Zahlungseingang (Überweisung /

Barzahlung). Gutscheine sind ab Ausstelldatum 1 Jahr gültig. Gutscheine können nicht gegen Bargeld eingelöst werden.

 

Haftung des Kunden

Verursacht der Klient ein Schaden an der Einrichtung oder Utensilien von Therapeut/in, so verpflichtet sich der Kliente zu vollständigem Schadenersatz.

Schweigepflicht

Sämtliche Behandlungen unterliegen der Schweigepflicht durch den Therapeut/in.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf sämtliche Streitigkeiten aus einem Vertrag zwischen Therapeut/in und einem Klienten

ist das schweizerische Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.

Datenschutz

Mitgeteilte Gesundheitsangaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt.

Klientendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Geistiges Eigentum

Ich behalte mir alle Rechte für sämtliche auf dieser Website publizierten Inhalte (Bilder,

Texte usw.) vor. Diese dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung von mir weiterverwendet

werden.

Änderung der AGB

Klaudija Golic behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen und zu ändern.

Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltende Version der

AGB.

——————

DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für

uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Der einzige Informationsaustausch erfolgt über Ihre Kontaktaufnahme via Kontaktformular.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Emailanfrage freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die

sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Google Analytics Disclaimer Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

(„Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre

IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpag...

———————————————